Hooper Agility im VSG Hanau

Bekannt auch als NADAC Hoopers Agility – kurz gesagt Hoopers. Eine recht neue Sportart, die wir euch vorstellen wollen. Die Parcourssportart kommt aus den USA und ähnelt dem Agilitysport. Auch hier wird der Hund aus der Distanz geführt, muss aber im Gegensatz zum „normalen“ Agility keine Sprünge machen. Statt Sprünge und steiler Wand durchläuft der Hund Bögen oder Reifen – die sogenannten Hoops. Daher auch der Name.

Die Sportart ist für jeden Hund geeignet, ganz gleich welcher Rasse oder Statur. Besonders für ältere Hunde ist diese Sportart zu empfehlen da sie gelenkschonend ist und für die nötige sportliche und körperliche Auslastung sorgt. Auch für, in Ihrer Bewegung eingeschränkte Hundeführer, ist die Sportart sehr zu empfehlen. Wir finden, dass dies eine sinnvolle Ergänzung für jeden Verein ist und daher werden wir diese Sportart anbieten. Also, bevor ihr euren Hund in den Vorruhestand schickt, probiert es doch einfach mal aus.

Er freut sich bestimmt, mit euch einen für ihn gerechten Parcours zu laufen und dankt es euch mit Selbstbewusstsein, körperlicher und intellektueller Gesundheit.

Falls ihr Interesse habt, sendet uns eine Mail (christiane@vsg-hanau.de – wir können uns dann vorab über Teilnehmeranzahl und Kursgestaltung Gedanken machen.